Wieder fit vor dem Frühjahr – 4 Tipps

Der Frühling nähert sich mit großen Schritten. Für einige bedeutet dies mehr Sonne und einen endgültigen Abschied von schweren Jacken aber für andere eine hektische Suche nach einem Weg um den peinlichen Wintervorrat loszuwerden. Was tun, um schon im Frühjahr eine schöne Figur zu genießen?

Es macht keinen Sinn, in Panik zu geraten, auch wenn man erst aus dem Winterschlaf erwachte. Man sollte vielmehr die Energie auf die Verwirklichung des Notfallplans konzentrieren:

Erstens – eine schnelle Gewissensforschung

Zuerst muss man sich ehrlich die Grundfrage beantworten, und zwar: welche sind unsere größten Ernährungssünden.

Auf diese Weise nähern wir uns an die Wahrheit darüber, was uns wirklich zugrunde richtet. Manchmal ist es Fastfood, manchmal Süßigkeiten und noch anders zu viele Gerichte aus Mehl im täglichen Menü. Man sollte seine Feinde erkennen, um sie effizient und schnell zu beseitigen.

Zweitens – Vielfalt klug

Jede Art mono-Diät kann mit einem Wolf im Schafspelz verglichen werden. Sie scheinen spezifisch und effektiv zu sein, aber langfristig sind für unsere Gesundheit nicht gut. Es lohnt sich Lebensmittel aus jeder Ebene der Nahrungspyramide zu sich zu nehmen, ohne Vernunft und Mäßigung zu vergessen. Also anstatt nur zur Protein zu wechseln, fügen wir in die Diät Obst, Gemüse, Vollkornnudeln, Grütze und gesunde Fette.

Drittens – Freunde des Turbo-Stoffwechsels

Sie brauchen überhaupt keine ganzen Tage im Fitnessstudio zu verbringen, um die Traumform zu gewinnen. Es reicht, Freunde mit den Aktivitäten zu schließen, die maximal den Stoffwechsel ankurbeln. Besonders erwähnenswert sind hier Intervalltrainings (HIIT oder Tabata). Sie dauern ca. 30 Min., können aber Wunder für den Stoffwechsel wirken.

Viertens – Wachwechsel bei den Getränken

Wenn es draußen wärmer wird, kann man ohne es zu bedauern, heiße Schokolade, Tee mit Himbeersaft und süßen Kaffee Latte absetzten. Stattdessen spielen jetzt Wasser mit Zitrone und Minze und Fruchtcocktails die erste Geige. Gesund, leicht und viel ärmer an Kalorien.

Der Frühling fördert Änderungen und gibt Energie zum aktiven Handeln. Deswegen kann man zusätzliche Kilos viel einfacher und angenehmer loswerden. Viel Glück!